über mich

 

Dies ist die Seite, auf der ich mich vorstelle: Janne Anger.
Denn die Qualität meines Angebots speist sich zwar im Wesentlichen aus den uralten Quellen des Ayurveda und Yoga – gleichzeitig arbeite ich natürlich immer auch vor dem Hintergrund meiner Biographie.

1970 geboren, übe ich seit mehr als 20 Jahren Yoga – lange in der Tradition von B.K.S. Iyengar, innerhalb derer ich ein feines Verständnis von Aufbau und Ausrichtung der Körperhaltungen entwickeln konnte. In den letzten Jahren verorte ich mich vor allem in der Tradition von T.K.V. Desikachar, der aufs Freundlichste die Verbindung von Atem und Bewegung sowie die Orientierung an den individuellen Bedürfnissen der Menschen lehrte.
Über den Yoga kam ich 2006 zum Ayurveda und habe in der Synthese der beiden ein Zuhause gefunden.

Beruflich bewegte ich mich zunächst 18 Jahre lang in grenztherapeutischen Zusammenhängen der sozialen Arbeit,
in denen die Förderung individueller Autonomie, körperlicher und seelischer Unversehrtheit sowie entsprechende Heilungsprozesse im Vordergrund standen.
Seit 2008 bin ich als selbständige und/oder angestellte Ayurvedamasseurin tätig (u.a. jahrelang in einer Fastenklinik in Hödingen), seit 2017 biete ich zudem die Unterstützung durch eine eigene Yogapraxis an.

Einen wichtigen Anteil an meiner Kompetenz als Gegenüber hat die Tatsache, dass mir die Herausforderungen des Körpers und der Seele selber nicht fremd sind. Aus den vielfältigen und tatsächlich interessanten Prozessen des Gesundwerdens nehme ich eine grundlegende Wertschätzung von Gleichgewicht und innerer Ruhe mit – sowie das Vertrauen in die Kompetenz und Regenerationsfähigkeit aller Menschen.

Janne Anger, Musiktherapeutin und Ayurveda Masseurin, Yoga Kurse und Einzelstunden. Salem nahe Überlingen, Bodensee.

Diplompädagogin (Freie Universität Berlin)
Diplom_Musiktherapeutin (Universität der Künste Berlin)
Abschlussarbeit zu musikalischem Ausdruck und Körperbewusstsein: „Ich habe mich aufgerichtet im Laufe der Zeit“
Ayurveda_Masseurin:  Campus Naturalis Berlin
Abschlussarbeit: „Der Traum vom Fliegen“ – Körperbild und innere Freiheit
Fortbildung marma cikitsā: Europäische Akademie für Ayurveda Birstein
Yogatherapeutin: Svastha Yoga Therapie bei Günter Niessen und Ganesh Mohan
Inspiration und fachlich erweiternder Input: Heike Seegebarth, Bettina Viniol-Vettone

Im Sommer bin ich mit umgebundener Schürze auch im ZUGVOGEL anzutreffen –
und ansonsten, wann immer es passt, auf Tanzflächen: hier und dort und anderswo.